Autofahren im Winter

Die Kinder freuen sich, wenn es schneit oder friert. Die Autofahrer jedoch mögen den Winter nicht so sehr. Die Scheiben vieler Autos sind am Morgen mit Reif bedeckt. Manchmal sind sie auch richtig eingeschneit.

Die Autos brauchen nun Winterreifen. Die Straßen sind glatt und müssen gestreut werden. Das Salz macht den Pflanzen am Straßenrand Probleme. Man muss sehr vorsichtig und langsam fahren und nicht plötzlich bremsen. Trotzdem passieren auf den Straßen manchmal auch Unfälle.

Nutzungsbedingungen   l  Fehler gefunden?   l   © Hamsterkiste Verlag 2018 - Alle Rechte vorbehalten