Das neue Jahr

Am 1. Januar beginnt ein neues Jahr. Dieser Monat hat 31 Tage. Sein Name stammt von dem römischen Gott Janus. Dieser wurde immer mit zwei Gesichtern dargestellt.

Mit diesen Gesichtern konnte er nach drinnen und nach draußen schauen. Er konnte auch in die Vergangenheit und in die Zukunft blicken. 

Der Januar ist ein kalter Monat. Die Tage werden zwar schon etwas länger und die Nächte etwas kürzer, aber häufig friert oder schneit es.

Kindern macht es trotzdem Spaß, Schlitten zu fahren oder mit Schlittschuhen über das Eis zu flitzen.

Nutzungsbedingungen   l  Fehler gefunden?   l   © Hamsterkiste Verlag 2018 - Alle Rechte vorbehalten